Die Wikipedia feierte im Jahr 2021 ihr 20-jähriges Bestehen - und das OlsbergWiki sein 10-jähriges Jubiläum.

Dazu gibt es zwei Online-Vorträge, die euch auch die Funktionsweise eines Wikis und von OlsbergWiki erklären:

Wikipedia - Hinter Kulissen

OlsbergWiki - Lebendiges Heimatgedächtnis

Franz Michael Trappe

Aus OlsbergWiki
Version vom 4. März 2022, 09:59 Uhr von 87.123.196.176 (Diskussion)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Franz Michael Trappe
Geboren am 07. April 1735
Geboren in Hallenberg
Gelebt in Bigge
Gestorben am 05. Februar 1777
Gestorben in Bigge

 Franz Michael Trappe stammt aus Hallenberg und war von 1760 - 1777 Pastor von Bigge.

Er führt die Bigger Pfarrchronik weiter, die Pastor Hester 1738 begonnen hatte. Interessant sind unter anderem die Aufzeichnungen über die Ereignisse aus  der Zeit des  7-jährigen Krieges im hiesigen Raum. In seiner Amtszeit erfolgte der Neubau der Bigger Kirche.

Biographische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

07.04.1735    Geburt in Hallenberg

1753 - 1754   Schüler am. Gymnasium in Fulda

20.05.1758    Priesterweihe in Köln

11.06.1758    Feier einer festlichen Primitz in der Pfarrkirche von Hallenberg

30.11.1758    Erster Gottesdienst in Bigge. Pastor Hester war zu dieser Zeit noch (bis 1760) Pfarrer in Bigge

30.08.1759   Eignungsprüfung in Köln zur Übernahme der Pfarrstelle in Bigge

17.02.1760   Einführung in das Pfarramt zu Bigge durch seinen Vorgänger Pastor Hester im Auftrag des Mescheder Dekans von Kleinsorgen. Dies geschah in Gegenwart eines Notars, zweier Zeugen und der ganzen Pfarrgemeinde

08.12.1766   Predigt über den Zustand der Kirche: " Ach! das ist eben, worüber wir uns billig schämen müssen. Wir haben hier ein uraltes, schmutziges, ungeputztes, seiner göttlichen Majestät ganz unwürdiges Gotteshaus. Diese unsere Pfarrkirche ist schlecht. Und habe ich manchmal mit Schamröte anhören und dazu stillschweigen müssen, wenn dieselbe bald einem Stall, bald einem  Keller oder einem anderen verächtlichen Ding in meiner Gegenwart ist verglichen worden. Zum anderen ist diese unsere Pfarrkirche viel zu eng und zu klein."

1769-1773   Abriss und Neubau des Langhauses der St. Martinus Kirche

11.11.1773   Benedizierung der neuen Kirche von Bigge 

05.02.1777 Tod