Die Webseite von OlsbergWiki wurde aktualisiert. Daher kann es zeitweise noch zu kleineren Darstellungsfehlern kommen. Danke fuer Ihr Verstaendnis.

Jürgen Suberg

Aus OlsbergWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Jürgen Suberg
Geboren am
Geboren in Korschenbroich
Gelebt in Elleringhausen
Gestorben am
Gestorben in


Biographie[Bearbeiten]

 geb. 1944 in Korschenbroich

1962 - 1967 Studium an den Kunstakademien Düsseldorf (Prof.: Szekessy - Kricke - Beuys) und Rom "Academia Belle die Arte" (Prof.: Faszini).

Seit 1968 arbeitet er als freischaffender Maler u. Bildhauer in seinem Atelier in Elleringhausen.

 Werke[Bearbeiten]


Seine wichtigsten und bekanntesten Kunstwerke finden sich in den Bereichen "Sakrales" und "Abstrakte Metallskulpturen". Ausstellungen: Museen, Kirchen, Institutionen, Atelierausstellungen. Viele seiner Kunstwerke befinden sich bei Sammlern im In- und Ausland.


Weblinks[Bearbeiten]

http://www.kunstatelier-suberg.de/

http://www.publicartwiki.org/wiki/Spielende_Kinder%3B_J%C3%BCrgen_Suberg